DE

Doppelter Mehrwert mit Wachstumspotenzialen.

Industrieservices sind ein echtes Wachstumssegment, da sich Unternehmen immer stärker auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und die Wartung sowie Instandhaltung, nicht zuletzt aufgrund der steigenden Komplexität von Maschinen und Anlagen, Spezialisten überlassen.

Für Industriedienstleister, die branchenspezifische Services offerieren, bietet SI®/PAM einen doppelten Mehrwert. Als Industrieservice können Sie das IPSS produktiv im eigenen Unternehmen für die Betriebsführung sowie Instandhaltung von Maschinen, Werkzeugen, Fahrzeugen etc. einsetzen und gleichzeitig Ihren Kunden mit SI®/PAM im Bereich Instandhaltungsmanagement einen überaus interessanten da sehr wirtschaftlichen sowie leistungsstarken „Outsourcing-Service“ anbieten. Für Ihre Kunden ein echter Zusatznutzen.

SI®/PAM ist eine überaus leistungsfähige IT-Plattform, die sich analog zu den jeweiligen Anforderungen Ihrer Kunden flexibel anpassen lässt. Somit können Sie Ihr Portfolio mit einem umfassenden Service zur vorbeugenden Instandhaltung ausbauen, die Ihre Kunden rundum überzeugen wird.

So sind Sie mit SI®/PAM z.B. in der Lage, wiederkehrende Tätigkeiten bei Kunden effizienter zu organisieren und zu koordinieren. Parallel belegen Sie mithilfe des IPSS durch eine strukturierte Dokumentation aller zyklischen Maßnahmen Ihre Leistungen und liefern Ihren Kunden ein lückenloses Berichtswesen. Da SI®/PAM auch als Software-as-a-Service bereitsteht, haben Sie die Möglichkeit für einen flexiblen Einstieg in die Lösung.

Industriedienstleister schaffen dank SI®/PAM einen echten Mehrwert für ihre Kunden, denn der Service macht den Unterschied!