DE

Mit Sicherheit alles im Blick und unter Kontrolle.

Anstelle papiergestützter Freischalt- und Zuschaltdokumente sowie verschiedenster digitaler Listen bietet das Modul „Freischaltung“ in SI®/PAM eine zentrale Plattform zur Hinterlegung von Freischaltplänen und eine effiziente Unterstützung zur Durchführung konkreter Freischaltmaßnahmen.

Eine Besonderheit des Moduls ist die Konfliktprüfung bei mehreren Freischalt- bzw. Arbeitsorten. Hierbei wird überprüft, ob alle notwendigen Schritte zur Freischaltung an verschiedenen Arbeitsorten eingehalten wurden, um die betreffenden Anlagenbereiche wieder sicher in Betrieb zu nehmen. Das Modul „Freischaltung“ in SI®/PAM erleichtert somit auch die Durchführung komplexerer Freischaltvorgänge und erhöht nachhaltig die Arbeits- sowie Betriebssicherheit

Ihre Vorteile:

  • zentrale Plattform für alle Freischalt-/Zuschaltpläne und Zusatzdokumente
  • effiziente Unterstützung bei der Durchführung von Freischaltmaßnahmen
  • übersichtliche Ablage aller Freischaltpläne strukturiert nach Arbeitsorten inklusive aller Freischaltaktionen
  • schnelle Übersicht über aktuellen Freischaltzustand
  • zielgerichtete Konfliktprüfung bei mehreren Freischalt- bzw. Arbeitsorten
  • nachhaltige Steigerung der Arbeits- und Betriebssicherheit