DE

Instandhaltung von Transformatoren – Ganz einfach und immer transparent.

Ganz gleich ob EVU, Stadtwerke oder Industriebetriebe mit hohem Energiebedarf, Transformatoren haben bei der Erzeugung und Verteilung von Energie eine zentrale Rolle. Die Inbetriebnahme von Transformatoren verpflichtet allerdings zur Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben, Normen und Regelwerken. Darüber hinaus sind solche Aggregate ein Investitionsgut mit hoher, langfristiger Kapitalbindung, dessen Werterhalt nachhaltig gesichert werden sollte. Technische Fehler an Transformatoren führen jedoch immer wieder zu deutlichen Leistungsverlusten bis hin zu Totalausfällen.

ÖTMM (Öl-Transformator – Monitoring und Messung von Prozessen) ist eine Lösung von STEAG Energy Services in Kooperation mit WGM Support basierend auf SI®/PAM, die auf eine hocheffiziente Instandhaltung von Transformatoren ausgerichtet ist.

Sie können ÖTMM als Outsourcing-Service über WGM Support, als webbasiertes Anwendersystem mit gesichertem Browserzugang oder als Software-Vollversion, installiert auf Ihrem Server, nutzen. So erhalten Sie die Lösung, die Sie benötigen und sind zusätzlich immer flexibel für die Zukunft.

Ihre Vorteile:

  • strukturierte Erfassung sämtlicher Trafo-Komponenten in einem zentralen System
  • intelligente Planung und Steuerung von Instandhaltungen
  • einfache und effiziente Planung wiederkehrender Maßnahmen (z.B. Messwerterfassungen) über Terminserien
  • zuverlässige Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen unter Berücksichtigung aller technischer und gesetzlicher Vorgaben
  • übersichtliche Speicherung aller wichtigen Messergebnisse, Prüfprotokolle und weiterer wichtiger Dokumente auf einer zentralen Plattform
  • zielgerichtete und einfache Protokollierung unvorhergesehener Ereignisse
  • deutlicher Zuwachs an Effektivität und Rentabilität
  • gezielte Sicherung des Investitionsgutes „Transformator“
  • effiziente Vermeidung unnötiger Reparaturkosten und hoher Neuinvestitionen