DE

Bewährte Standardkonfiguration mit viel Flexibilität nach oben.

Sie erhalten SI®/PAM mit einer praxisbewährten Standardkonfiguration, die Ihnen einen schnellen Einstieg in die IT-gestützte technische Betriebsführung und Instandhaltung ermöglicht. Im Rahmen eines konkreten Projektes wird diese Konfiguration an Ihre individuellen Anforderungen angepasst.

Nehmen Sie spätere Anpassungen der Konfiguration mit der komfortablen „Assistenten“-Funktion von SI®/PAM problemlos selbst vor. Dank der hochskalierbaren Systemarchitektur von SI®/PAM können Sie das IPSS zu jeder Zeit flexibel nach Ihren Wünschen anpassen.

Ihre Vorteile:

  • einfacher Einstieg in die IT-gestützte technische Betriebsführung und Instandhaltung
  • schnelle Ergebnisse durch einfache Implementierung
  • flexible Anpassung an individuelle Aufgabenstellungen
  • problemlose, bedarfsorientierte Erweiterung durch hochskalierbare Systemarchitektur