DE

Mehr Effizienz und Transparenz bei der Trafo-Instandhaltung

Durch die offene Systemarchitektur von SI®/PAM können überaus einfach und flexibel IT-Lösungen realisiert werden, die selbst den Anforderungen sehr spezifischer Einsatzbereiche gerecht werden – z.B. der Instandhaltung von Transformatoren. Mit ÖTMM (Öl-Transformator – Monitoring und Messung von Prozessen) hat STEAG Energy Services in Zusammenarbeit mit WGM Support eine IT-Lösung entwickelt, die auf eine hocheffiziente Instandhaltung von Transformatoren ausgelegt ist.

Tägliche Arbeit erleichtern und Mehrwert schaffen durch:

  • strukturierte Erfassung sämtlicher Trafo-Komponenten in einem Anlagenverzeichnis
  • intelligente Planung und Steuerung von Instandhaltungsmaßnahmen mit gezielter Aufgabenverteilung
  • effiziente Planung regelmäßiger Maßnahmen über Terminserien (z.B. Messdatenerfassung)
  • zentrale Hinterlegung aller Messergebnisse, Prüfprotokolle und weiterer wichtiger Dokumente
  • übersichtliche Protokollierung unvorhergesehener Ereignisse

Flexibel im Einsatz

Sie haben die freie Wahl, wie Sie ÖTMM nutzen möchten. Wir bieten Ihnen hierzu drei verschiedene Einsatzvarianten:

  • als Outsourcing-Service durch WGM Support (inkl. Datenerfassung, Auswertung und Reporting als Dienstleistung). Hier erfahren Sie mehr
  • als webbasiertes Anwendersystem über einen sicheren Browserzugang
  • als Software-Vollversion, installiert auf Ihrem Server

Flexibel für die Zukunft

Mit ÖTMM erhalten Sie eine auf den Bereich der Trafo-Instandhaltung angepasste Software-Lizenz mit der Option zu einem nahtlosen Upgrade auf SI®/PAM. So erhalten Sie genau die Lösung, die Sie heute benötigen und bleiben dennoch flexibel für die Zukunft. Wachsen Ihre Anforderungen, wächst die IT-Lösung mit. Und dabei bleiben selbstverständlich alle bereits in ÖTMM hinterlegten Daten und Informationen erhalten.