DE

Instandhaltungsmanagement mit SI®/PAM

Im operativen Instandhaltungsmanagement sind die gezielte Planung, Steuerung, Durchführung, Kontrolle und Dokumentation von Maßnahmen unter Berücksichtigung aller technischen und personellen Ressourcen von zentraler Bedeutung.

Mit SI®/PAM erhalten Sie sämtliche leistungsfähige Instrumente, um alle Aufgaben im Sinne einer wirtschaftlichen Instandhaltung zu erfüllen, die einen entscheidenden Beitrag zur Wertschöpfung leistet.

SI®/PAM unterstützt Sie im Instandhaltungsmanagement bei der:

  • Planung, Steuerung und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Realisierung von präventiven sowie zustandsorientierten Instandhaltungsstrategien
  • Anlagen- bzw. Netzverwaltung und Dokumentation
  • Überwachung und dem Controlling aller Instandhaltungsprozesse

Sie profitieren von einer:

  • intelligenten IT-Basis für wirtschaftliche Instandhaltungsstrategien
  • modularen, flexiblen IT-Struktur, die individuelle Aufgabenstellungen berücksichtigt
  • schnellen, zielgerichteten Umsetzung effizienterer organisatorischer Abläufe
  • wirksamen Lösung für schlankere, effizientere Prozesse, die potenzielle Kostentreiber eliminiert und ein besseres Controlling ermöglicht
  • lückenlosen Dokumentation u.a. mit transparenten Nachweisen zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen
  • wirtschaftlichen, zukunftsorientierten Lösung für das gesamte operative Instandhaltungsmanagement  

Ganz gleich, welche Instandhaltungsstrategie Sie präferieren, SI®/PAM ist immer die richtige Lösung.